Schlagwort-Archive: Jose Aldo

​Conor McGregor muss UFC-Titel niederlegen!

Conor McGregor ist nicht mehr zweifacher UFC Champion! Diese Nachricht wurde am Samstag während der UFC Fight Night Sendung bekanntgegeben. McGregor musste den Gürtel aus der Notwendigkeit zurückgeben, da der geplante UFC 206 Main Event Titelkampf am 10. Dezember in Toronto Kanada, nach Verletzung von Daniel Cormier, nicht stattfinden kann und die UFC offensichtlich versucht die Fightcard zu retten. Cormier hätte gegen Anthony Johnson kämpfen sollen. 

Das Main Event werden nun Max Holloway und Anthony Pettis um den Interims-Titel bestreiten. Der Gewinner des Federgewichtsduell soll dann 2017 gegen Jose Aldo antreten, der kampflos zum unumstrittenen Champion aufsteigt.

Aldo selbst gewann den Interims-Titel im Federgewicht erst im Juli, als er Frankie Edgar bei der UFC 200 besiegen konnte.

Sollte Aldo seinen Titel 2017 gegen den Gewinner des Kampfes Holloway vs. Pettis verteidigen, könnte es dann zum zweiten Aufeinandertreffen zwischen ihm und Conor McGregor kommen, der den unfreiwillig abgegebenen Titel sicherlich wieder zurück haben will.

Jose Aldo vs Conor McGregor – weigh in

 

  • CONOR McGREGOR

    „ES IST WIE IM DSCHUNGEL: EIN KÖNIG WIRD ALT UND NACHLÄSSIG. DANN KOMMT EIN JUNGER GORILLA … UND NIMMT IHM ALLES WAS ER HAT.“

  • Aldo über McGREGOR

    „ER IST EIN CLOWN, DER VIEL REDET UND DAS WARS. REDEN IST EINFACH, SELBST PAPAGEIEN KÖNNEN DAS.“

  • McGREGOR über Aldo

    „WENN DER BRASILIANER AUFTAUCHT, REISSE ICH ENDLICH DIE GANZE FEDERGEWICHTSKLASSE AN MICH – WIE ICH ES VORAUSGESAGT HABE.

  • JOSE ALDO

    „ICH WERDE DAS SCHNELL ERLEDIGEN! SO MUSS NIEMAND UNNÖTIG LEIDEN UND WIR KÖNNEN ALLE FRÜH NACH HAUSE, E

 

Aldo-McGregor1
Hier geht es zum Kampf

wpid-wp-1437191475552.jpeg